Kimmage, Paul: ROUGH RIDE / Raubeine rasiert

Paul Kimmage ROUGH RIDE, Behind the Wheel with a Pro Cyclist Yellow Jersey Press, Random House, 1998/2007 deutsche Ausgabe: Raubeine rasiert. Bekenntnisse eines Domestiken Covadonga, 2003 Der Ire Paul Kimmage fuhr 6 Jahre in Frankreich als Straßenradfahrer, zwei Jahre hatte er einen Vertrag beim bekannten ACBB-Club als Amateur, danach fuhr er 3 Jahre als Professional … Kimmage, Paul: ROUGH RIDE / Raubeine rasiert weiterlesen

Ballester, Pierre: Tempêtes sur le Tour

Pierre Ballester Tempêtes sur le TourBusiness-dopage-scandales Editions du Rocher (5 Juni 2008) Stürmische Zeiten für die Tour so könnte man den Titel des Buches übersetzen. Pierre Ballester zeigt die wichtigsten Probleme auf, denen sich die Tour de France zur Zeit gegenüber sieht und legt dar, wie es dazu kommen konnte. Damit kann er so manche … Ballester, Pierre: Tempêtes sur le Tour weiterlesen

Dopingbücher – erweiterte Liste

Dopingbücher – einfache Liste, keine Rezensionen Im Folgenden werden Bücher zum Thema Doping gelsitet, die für die Aufarbeitung und Diskussion des Themas Berücksichtigung erlangten und vedienen. Für nähere Angaben bitte scrollen. – Albrecht, Reyk: Doping und Wettbewerb – Berendonk, Brigitte: Doping – Dannenmann, F./Meutgens, R./Singler, A. (Hg): Sportpädagogik als humanistische Herausforderung – de Mondenard, Jean-Pierre: … Dopingbücher – erweiterte Liste weiterlesen

Matschiner, Stefan: Grenzwertig

Matschiner, Stefan; Behr, Manfred Grenzwertig Aus dem Leben eines Dopingdealers riva Verlag, 2011 Eine ausführlichere Inhaltsangabe ist hier zu finden: profil online: Das Enthüllungsbuch des überführten Dopingdealers Stefan Matschiner, 15.1.2011 Österreichs Skisport musste sich bereits nach den Olympischen Spielen 2002 in Salt Lake City gegen Dopingvorwürfe wehren. Müll, der auf medizinische Behandlungen schließen ließ, wurde … Matschiner, Stefan: Grenzwertig weiterlesen

Brissonneau, Montez de Oca: Doping in Elite Sports

Christophe Brissonneau, Jeffrey Montez de Oca Doping in Elite Sports Voices of french sportspeople and their doctors, 1950-2010 Routledge 2018 Die beiden Wissenschaftler füllen mit ihrem Buch eine große Lücke in der Aufarbeitung der Dopinggeschichte Frankreichs. Obwohl es viele Berichte von Sportlern und ihrem Umfeld über das Dopinggeschehen vor allem im Radsport gibt, obwohl seit … Brissonneau, Montez de Oca: Doping in Elite Sports weiterlesen

Singler, Treutlein: Doping im Spitzensport

Andreas Singler, Gerhard Treutlein Doping im Spitzensport Sportwissenschaftliche Analysen zur nationalen und internationalen Leistungsentwickung Meyer & Meyer, 6. Auflage 26.04.2012 Die Autoren arbeiten die Geschichte und Entwicklung des Dopings im internationalen und bes. im deutschen Hochleistungssport auf. Als Grundlage dienen ihnen u.A. ausführliche Interviews mit ehemaligen Sportlern. Daneben wurden umfangreiche Archiv- und Presserecherchen durchgeführt. Dabei … Singler, Treutlein: Doping im Spitzensport weiterlesen

Singler, Treutlein: Doping – von der Analyse zur Prävention

Andreas Singler, Gerhard Treutlein Doping – von der Analyse zur Prävention Vorbeugung gegen abweichendes Verhalten in soziologischem und pädagogischem Zugang Meyer & Meyer, 2. Auflage 2010   Dieser Band ist die Fortsetzung des Buches Doping im Spitzensport. Im vorliegenden Band werden verstärkt Ursachen und Lösungsmöglichkeiten gesucht. Interessant die Analysen der verschiedensten Rationalisierungs- und Rechtfertigunsmechanismen bei … Singler, Treutlein: Doping – von der Analyse zur Prävention weiterlesen

Reichhelm, Cornelia: Doping-Kinder des Kalten Krieges

  Cornelia Reichhelm  Doping-Kinder des Kalten Krieges Vom Staat geliebt-vom Staat missbraucht  LIT Verlag, Berlin 2014     Das Buch ist eine Autobiografie. Cornelia Reichhelm beschreibt ihre Lebensgeschichte beginnend als junge Kanutin im DDR-Sportsystem (1976-1982) bis heute. Im Alter von 13 Jahren wird Cornelia Reichhelm an der Sportschule des Sportclubs Dynamo Berlin aufgenommen. Umfangreiche Tests … Reichhelm, Cornelia: Doping-Kinder des Kalten Krieges weiterlesen

de Mondenard: Dictionnaire du Dopage

Jean-Pierre de Mondenard  Dictionnaire du DopageSubstances, Procédés, Conduites, Dangers Masson, Paris, 2004 Jean-Pierre de Mondenard ist einer der führenden, wenn nicht gar der führende Dopingexperte Frankreichs. Von ihm liegen bereits einige Bücher zum Thema Doping vor, die als Standardwerke betrachtet werden können. Sein jüngstes, ‚Dictionnaire du Dopage‘, Doping-Lexikon, ist das ausführlichste, in dem der Autor … de Mondenard: Dictionnaire du Dopage weiterlesen

P. Ballester, D. Walsh: 3 Bücher zu Lance Armstrong

Siehe auch >>> Walsh, David: From Lance to Landis Pierre Ballester, David Walsh L.A. CONFIDENTIELLes secrets de Lance Armstrong Edition de la Martinière, 2004 ausgezeichnet mit dem Prix Gondecourt Das Buch ist nur in Französisch erhältlich. Für eine englischsprachige Ausgabe hatte sich angeblich kein Verlag gefunden. Minitiös verfolgen die beiden Autoren den Werdegang Armstrongs und … P. Ballester, D. Walsh: 3 Bücher zu Lance Armstrong weiterlesen

Bordenave, Simon: Paroles de dopés

Yves Bordenave / Serge Simon Paroles de dopés  Editions JC Lattès 2000 Macht es wirklich Sinn mit Verboten gegen Doping vorzugehen? Gibt es nicht große Unterschiede darin, ob ein Sportler Cannabis oder Wachstumshormone einnimmt? Warum genau greift der Sportler zu den Mitteln? Welche Rolle spielt der Traum der Fans von einem hehren, idealen Wettstreit der … Bordenave, Simon: Paroles de dopés weiterlesen

Doping: Brissonneau et al: L’épreuve du dopage

Brissonneau et al: L’épreuve du dopage     Titel:   L’épreuve du dopage    Sociologie du cyclisme professionnel  Autoren:  Christophe Brissonneau, Olivier Aubel, Fabien Ohl  Layout:  broschiert, 302 Seiten  Verlag:   Presses Universitaires de France – PUF (10 juin 2008)  Reihe:  Le lien social  ISBN-10:  2130569943  ISBN-13:  978-2130569947  Preis:  ab ca. Euro 24,70      … Doping: Brissonneau et al: L’épreuve du dopage weiterlesen

Doping: Chiotti, Jérôme: De mon plein Gré!

Jérôme Chiotti De mon plein Gré Calmann-Lévy , 2001 Im April 2000 erklärte Jérôme Chiotti einer Zeitung gegenüber, dass er seinen Mountain-Bike-Weltmeistertitel 1996 mit Hilfe von EPO erlangte. Als l’Equipe dieses Geständnis aufgriff, schlug es in Frankreich hohe Wellen. Jérôme Chiotti, geboren 1972,  fing in seiner Jugend als BMX-Fahrer an und war bald auch erfolgreich im Querfeldein. Von … Doping: Chiotti, Jérôme: De mon plein Gré! weiterlesen

J.-P. Escande: Des cobayes, des médailles, des ministres

  Jean-Paul Escande  Des cobayes, des médailles, des ministres Editions Max Milo, 2003   ean-Paul Escande war von 1990-1996 Präsident der Französischen Antidoping-Kommission (la Commission nationale de lutte contre le dopage). Der renomierte Dermatologe und Krebsspezialist am Hospital Cochin-Tarnier in Paris nahm seine Aufgabe im Kampf gegen Doping sehr ernst. Als er den Vorsitz der neu … J.-P. Escande: Des cobayes, des médailles, des ministres weiterlesen

Gaumont, Philippe: Prisonnier du dopage

Autor:  Philippe Gaumont Titel:  Prisonnier du dopage Verlag:  Bernard Grasset, Paris, 2005 ISBN:  2-246-68431-5 Layout:  302 Seiten, brosch. Preis:  ca. Euro 17,90     das Buch ist nur auf Französisch erhältlich Die ‚Cofidis‘-Affaire sorgte 2004 für großes Aufsehen. Etliche Fahrer gingen ins Netz der Fahnder. Mit dabei Philippe Gaumont, kein ganz unbeschriebenes Blatt, der von … Gaumont, Philippe: Prisonnier du dopage weiterlesen

Menthéour, Erwann: Secret defonce

Erwann Menthéour, Christian Blanchard  Secret defonce Ma vérité sur le dopage  Éditions J’ai lu, Paris 1999 „Le vélo se reconstruira sur la vérité , ont déclaré certains après le scandale du Tour de France 1998. Voici celle d’un cycliste qui, pour la première fois, brise la loi du silence.“ (Umklapptext) Freie Übersetzung: „Der Radsport wird … Menthéour, Erwann: Secret defonce weiterlesen

Voet, Willy: Gedopt

Willy Voet Gedopt der Ex-Festina-Masseur packt aus. Oder: Wie die Tour auf Touren kommt Sportverlag Berlin, 1999 Dies ist wohl eines der wichtigsten Doping-Insiderbuch des Radsports. Es war Willy Voet, der mit einem Auto voller Dopingmittel festgenommen wurde, wodurch der Festina-Skandal bei der Tour de France 1998 ausgelöst wurde. Voet schildert seine Sicht der Dinge … Voet, Willy: Gedopt weiterlesen

Singler, Andreas: Dopingprävention

Andreas Singler Dopingprävention – Anspruch und Wirklichkeit Shaker Verlag GmbH 2011 eine pdf-Version kann beim Verlag bestellt werden >>> Inhaltsverzeichnis Dopingprävention – was ist das eigentlich? Hier gehen die Vorstellungen noch weit auseinander. Ist es damit getan, dass junge Sportlerinnen und Sportler, sowie Eltern und Trainer über die Dopingregularien aufgeklärt werden und vor möglichen Verfehlungen … Singler, Andreas: Dopingprävention weiterlesen

Bette, Schimank: Die Dopingfalle

  Karl-Heinrich Bette, Uwe Schimank Die Dopingfalle Soziologische Betrachtungen transcipt Verlag 2006   Heftigste Erschütterungen in 2005 und 2006 beutelten den Radsport und die Leichtathletik und letztlich den gesamten Hochleistungssport. Nicht irgendwelche Sportler unter ferner liefen, sondern Gallionsfiguren wurden des Dopings überführt oder sehen sich schweren Anschuldigungen ausgesetzt. Politik, Verbände, Medien und einige Sponsoren standen … Bette, Schimank: Die Dopingfalle weiterlesen

Bette, Schimank: Doping im Hochleistungssport

  Karl-Heinrich Bette, Uwe Schimank  Doping im Hochleistungssport, Anpassung durch Abweichung  edition suhrkamp, Neue Folge Band 957, 1995   Das Buch ist eine soziologische Analyse des Doping-Problems, umfassend und verständlich geschrieben. Klar werden die vielfältigen Verflechtungen herausgearbeitet und Ursachen benannt. Vielleicht das grundlegendste deutschsprachige Buch zum Thema. Auch 2023 noch aktuell und gültig. Sympathisch, dass … Bette, Schimank: Doping im Hochleistungssport weiterlesen